Zusammenfassung | Ludditen | Situation | Nottingham | Yorkshire | Lancashire | Eupen und Aachen | Iserlohn und Böhmen | Schlesien | Autoritäten | Erfolg | Politisch | Literatur

Bordüre

L udditen in Nottingham

Luddismus tauchte erstmals im Februar 1811 in Nottingham auf. Sehr selektiv wurde hier gegen eine neue Fertigungsmethode vorgegangen. Durch das Eingreifen von Militär und harte Strafen wurden die Unruhen mit Gewalt unterdrückt.


Der erste Ausbruch Anfang Februar 1811 erfolgte in Nottingham. Zuvor hatten die Strumpfwirker gegen Lohnkürzungen verhandelt. Auch eine neue Maschinenfertigung beunruhigte die Handarbeiter: Die so genannten cut-ups konnten von ungelernten Arbeitskräften auf großen Webrahmen geschnitten werden und waren somit billiger. Doch die Verhandlungen scheiterten.

In einer einzigen Nacht wurden 60 Wirkrahmen zerstört, wobei aber sehr selektiv vorgegangen wurde: Es wurden nur zu große Wirkrahmen vernichtet, die uneinsichtigen Verlegern gehörten. Bis Anfang April wurden noch weitere Wirkrahmen zerstört, dann blieb es bis November relativ ruhig. Ende des Jahres breiteten sich neue Angriffe auf Leicestershire und Derbyshire aus, jetzt tauchten auch erste Drohbriefe eines "General Ludd" auf.

Mit geschwärzten Gesichtern gegen die Webstühle

  Ludditen-Poster

Hier wurde die Bewegung zwar durch eine starke Gegenreaktion schon im Keim erstickt. In Nottinghamshire selbst wurden aber noch bis Ende Februar 1812 etwa 200 Rahmen pro Monat zerstört. Zunächst konnte selbst eine starke Militärpräsenz von 2000 Soldaten die Angriffe nicht stoppen, da es unmöglich war, die Stühle zu schützen: Die Strumpfwirker zogen in kleinen Gruppen und mit geschwärzten Gesichtern umher, sammelten Geld vor ihren Aktionen und bewaffneten sich zum Teil auch. Sie drangen heimlich in die Häuser ein, in denen die in ihren Augen "unfairen" Wirkrahmen standen und vernichteten sie - meist sogar ohne großen Widerstand der jeweiligen Meister. Erst ein Gesetz (frame-breaking-bill), das Maschinensturm unter Todesstrafe stellte, und die einstweilige Erfüllung der wichtigsten Forderungen der Ludditen brachte im Februar 1812 ein Ende in Nottingham. Später wurden die Erleichterungen allerdings wieder zurückgenommen. (bik)

 

weiter zur zweiten Welle in Yorkshire

 

Erstellt am 09.01.2001

Hier geht's zurück nach Hause